Verwertungsbegehren

Als Verwertung bezeichnet man die Veräusserung einer beweglichen oder unbeweglichen Sache um damit einen Erlös zu erzielen gem. Art. 116 ff SchKG.

Dieses Verwertungsbegehren kann für sämtliche Betreibungsämter der Schweiz genutzt werden. Es benötigt die Originalunterschrift des Gläubigers oder seines Vertreters.

Verwertungsbegehren  [PDF, 432 KB]

zur Abteilung Betreibungsamt